Ei, Ei, Ei...

veröffentlicht am   von

 

Newsbild_1

Kann mir vielleicht mal jemand diese komische Geschichte mit dem Hasen erklären?!?
Da gibts also son Langohr, dass in aller Frühe durch meinen Garten hoppelt und Eier versteckt...
Find ich schon merkwürdig genug, aber das is ja noch nich alles!

Erstens is der Hase nämlich zu doof, dem Huhn die Eier zu klauen und zweitens müssen die dann auch noch bunt sein!
Und der bemalt die natürlich nich selbst... Nee, nee Freunde... der lässt das alles schön von anderen erledigen...
(Hmm... vielleicht doch nich so doof...)

Heisst, Alke sitzt seit Tagen hier und kleckst auf weiße Eier bunte Punkte.
Und was passiert dann?

Langohr packt alle Eier in seine schicke, rote Kiepe, um sie heimlich im Garten irgendwo zwischen dem Grünzeug wieder abzulegen.
Aber Meister Lampe hat anscheinend keine Ahnung davon, wie man Sachen richtig versteckt!
Also, wenn ich nich will, dass Alke meine Schätze findet, leg ich die sicher nich in den nächsten Blumentopf...
Tja, das kommt davon, wenn man so was nur einmal im Jahr macht...
Vielleicht hätte man die Eier aber auch nich sooo bunt bemalen müssen...
Is dann jedenfalls kein Wunder, dass Alkes Welpen die schneller finden, als man gucken kann...

Aber mal ehrlich... um die Eier dann einfach auf das nächste Lachsbrötchen zu hauen, find ich die Sache mit dem Hasen ziemlich übertrieben...
Naja, Dosenöffner eben...

PS: Ich hab jetzt auch ein Ei versteckt... Hab's hinter die Heizung gelegt... Wetten, das findet Alke nie?

 

Schlagworte: Katze, Ostern, Eier, Hase

Kontakt


Alke Rudat

Alke Rudat

Berliner Str. 151
41239 Mönchengladbach


  02166-3982739

  02166-3982739

  Alke-Rudat@arcor.de

 

  zum Kontaktformular

Wir arbeiten aktiv mit folgenden Partnern an verschiedenen "trifft dich" - Projekten mit: